Trinkwassernutzung

Trinkwasser wird für unterschiedliche Bedürfnisse in Haushalt, Gewerbe und Industrie verwendet. Dem folgenden Diagramm entnehmen Sie, wie sich der durchschnittliche Pro-Kopf-Gebrauch von 120 Litern im Jahre 2013 täglich aufteilte. Die Entwicklung des täglichen Pro-Kopf-Gebrauchs hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert. Noch 1990 nutzte jeder Bundesbürger pro Tag durchschnittlich 147 Liter Trinkwasser, seit mehreren Jahren liegt dieser Wert bei rund 120 Litern.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok