Schenkung eines Photometers durch die Stadtwerke Bitburg

In der Chemiesammlung der Sankt Matthias-Schule steht seit Freitag, 04.12.2020, ein neues Gerät. Aufmerksam verfolgten Schulleiter Joachim Schmitt, Herr Timo Kerpen, Vorsitzender des Förder- und Freundeskreises des Schulzentrums St. Matthias e.V. und unser ehemaliger Schulleiter Robert Glaser, wie Chemielehrer Niklas Feller mit Unterstützung von Michael Lutze und Friedel Mathey, beide von den Stadtwerken Bitburg (Wasserwerke Bitburg), dieses direkt nach der Übergabe in Betrieb nahm: ein Photometer zur Bestimmung von Stoffkonzentrationen in Lösungen (oder zur Identifikation eines gelösten Stoffs) durch die Messung der Abschwächung von Strahlungen nach dem Durchqueren der Lösung.

Weiterlesen: Gutes tun - und darüber reden

Bitburger Innenstadt: Kostenlos Parken in der Adventszeit

Die Stadt Bitburg unterstützt den Einzelhandel in der Stadt und verzichtet vom 01.12.2020 bis 31.12.2020 auf die Parkgebühren.

In den Parkhäuser der Stadt Bitburg parken Sie daher in den ersten beiden Stunden kostenlos.

Wir wünschen unseren Bürgern ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes neues Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Stadtwerke

Wasserzählerablesung der Stadtwerke Bitburg

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der derzeitigen Situation wird die diesjährige Wasserzählerablesung ausschließlich durch Selbstablesung durchgeführt. Dies gilt nicht für die Schacht- u. Gartenzähler.

Weiterlesen: Wasserzählerablesung

Erreichbarkeit der Stadtwerke Bitburg

Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Corona-Virus in unserer Region wird bis auf Weiteres festgelegt:

Verwaltungsbesuche nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Weiterlesen: Erreichbarkeit der Stadtwerke Bitburg

Öffentliche Bekanntmachung Stellvertretung der Werkleitung Stadtwerke Bitburg, Eigenbetrieb der Stadt Bitburg

Gemäß §5, Abs. 2 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung vom 05.10.1999, in Verbindung mit § 7, Abs. 1 der Betriebssatzung vom 01.01.2017 für die Stadtwerke Bitburg, wird hiermit öffentlich bekanntgemacht, dass Frau Andrea Blasius zum 01.01.2019 zur Stellvertretenden Werkleiterin bestellt wurde.

Weiterlesen: Werkleiterin Blasius